Mitteilungsblatt Februar 2016

Foto: SPD-Logo
 
 

Soziale Stadt

Die Bürgerbeteiligung zum Projekt „Soziale Stadt Mühlenberg“ stand Ende Januar im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Stadt Hannover. Welche Ideen Bewohner, Institutionen und Interessierte dabei erarbeitet haben, werden wir hier erst im März berichten können.

 

Für die Mitglieder der Sanierungskommission hat die SPD jetzt Peter Hurtzig, Michael Kant, Bernd Stöver und Clemens Teichert als Bürgervertreter sowie Désirée Barnert, Holger Hannemann, Brigitte Hurtzig und Holger Wegener als Vertreter aus der Politik benannt. Damit werden engagierte und kenntnisreiche Persönlichkeiten aus dem Stadtteil und der Politik das Projekt begleiten.

Flüchtlinge

Die Unterstützung der Flüchtlinge im Heim an der Tresckowstraße hält unvermindert gut an. Vorwiegend alleinreisende, junge Männer, aber auch einige Familien aus Afrika und Nahost bewohnen das Haus, in dem leider immer noch die Gardinen für die Fenster fehlen. Wir haben hier bei Stadt und GBH nachgehakt!

Verbesserung und Benennung von Wegeverbindungen

Mit dem Zustand einiger Wege am Mühlenberg rund um das Regenrückhaltebecken und in Wettbergen-West an der unteren Dreiecksfläche hat sich jetzt der SPD-Ortsverein beschäftigt: Er ist dringend zu verbessern. So sind die Gehwege am Ossietzkyring zu einem guten Drittel mit Gras überwuchert, Teile der Wege um das Regenbecken sind schon bei geringer Feuchtigkeit nicht mehr begehbar, ebenso Wege an der Dreiecksfläche. Die Gestaltung der Wegekreuzung Wehrleweg/Ossietzkyring/An den Sportplätzen ist unbefriedigend und müsste überarbeitet werden. Darüber hinaus fehlen Wegweiser zur Sporthalle der IGS Mühlenberg und insbesondere für Rettungsfahrzeuge eine ausreichende Beschilderung zu den unteren Wohnbereichen des Ossietzkyrings. Schließlich müsste die neu gestaltete Wegeverbindung im südöstlichen Bereich der IGS benannt werden. Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen wird diese Themen aufgreifen.

B 3neu und Verkehrsberuhigung in Wettbergen

Südliche Einfahrt B 217, Hauptstraße, Einkaufsbereich „Dorfmitte“, Kreuzung In der Reh-re/Bergfeldstraße, Straße In der Rehre und Kreuzungsbereich In der Rehre/Göttinger Chaussee, das sind nur einige Themen, mit denen sich der SPD-Ortsverein erneut beschäftigt und zu deren Beratung er Experten eingeladen hat. Eine Bürgerveranstaltung wird hierzu vorbereitet.

Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wettbergen-Mühlenberg findet am 15. Februar 2016 um 19 Uhr im Freizeit-und Bildungszentrum Weiße Rose am Stauffenbergplatz statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die inhaltliche und personelle Ausrichtung der SPD zu den Kommunalwahlen am 11. September 2016. Eine gesonderte Einladung wird noch versandt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Weber, Vorsitzender

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.